Skip to main content

Umgebung

Vom Ausgangspunkt Bernkastel-Kues und unserem Ferienhaus aus, erreichen Sie viele Ausflugsziele. Sei es in die Eifel, den Hunsrück oder entlang der Mosel.

Sehenswerte Städte und Orte

Trier
Die Stadt Trier ist die älteste Stadt Deutschlands und ist geprägt durch die vielen römischen Baudenkmäler. Hier finden Sie u.a. die Kaiserthermen, das Amphitheater, die Barbarathermen, die Römerbrücke sowie Konstantinbasilika, die Porta Nigra und den Dom.

In Trier finden Sie einige Musen wie das Rheinische Landesmuseum, Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum, das Stadtmuseum Simeonstift sowie das Karl-Marx-Haus.

Trier bietet nicht nur geschichtliches und kulturelles sondern lädt auch zu einer ausgiebigen Shoppingtour mit vielen Möglichkeiten im Stadtzentrum in Straßenkaffees zu verweilen ein.

Traben-Trarbach
Eine Wanderung von Bernkastel-Kues über den Berg (ca. 7 km) nach Traben-Trarbach und mit dem Schiff zurück. In Traben-Trarbach finden Sie einige Sehenswürdigkeiten wie das Brückentor, der Alte Bahnhof und ein Besuch in der Traben-Trarbacher Unterwelt ist sicherlich ein Besuch wert. Bei dieser Führung der „besonderen Art“ erfahren Sie einiges zum Thema Wein- und Kellerwirtschaft.  

In Traben-Trarbach befindet sich das Buddha-Museum im Gebäude der ehemaligen Weinkellerei Julius Kayser & Co. sowie das Mittelmoselmuseum zur Geschichte des Moseltals, der Grafschaft Sponheim, der Festung Mont Royal und die Ruine der Grevenburg.

Cochem
Ist ebenfalls geprägt durch seine vielen moseltypischen Fachwerkhäuser und die kleinen verwinkelten Gassen. Zu den Kultur- und Sehenswürdigkeiten gehören u.a. die Reichsburg, die Burgruine Winneburg und die Pestkapelle St. Rochus, genannt Peterskapelle. Immer ein Ausflug wert. Auf dem Weg nach Cochem ist ein Besuch in Beilstein ein unbedingtes Muss.

Koblenz
Die Stadt Koblenz können Sie entweder in ca. 1 Stunde vom Bahnhof Wittlich aus oder mit dem Auto erreichen.

Koblenz ist Ihnen sicherlich bekannt durch das Deutsche Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet. Durch die Bundesgartenschau im Jahre 2011 wurde die Stadt aufgewertet und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Mit einer Seilbahn vom Rheinufer gelangen Sie zur Festung Ehrenbreitstein. Dort können Sie durch den herrlichen Festungspark spazieren und verschiedene Ausstellungen besuchen.

Benachbartes Ausland

Im benachbarten Ausland lässt es sich ebenfalls gerne verweilen.

Luxemburg
Hier sei die Stadt Luxemburg in Luxemburg erwähnt, die bekannt ist durch ihre Kasematten. Dies in Felsen gehauene Höhlen und Gänge, die ab dem 17. Jahrhundert zu Verteidigungszwecke angelegt wurden und ursprünglich ein Teil der Festung Luxemburg waren.

Ein Besuch in Vianden ist allein durch die herrliche Landschaft ein Besuch wert.

Frankreich
Hier sei die Stadt Metz genannt. Metz liegt an der Mündung der Seille in die Mosel.  Metz hat viele interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze.

Blick auf die Innenstadt von Trier von oben
Besuchen Sie die älteste Stadt Deutschlands: Trier
Blick auf Traben-Trarbach an der Mosel
Sehenswertes in Traben-Trarbach entdecken
Innenstadt von Cochem
Eindrucksvolle Fachwerkhäuser in Cochem